Auslastung, Beschäftigung und Erziehung

Gruppenstunden

Für den besten Freund des Menschen
Hier lernen die Hunde jeder Altersgruppen, Größen und Rassen, was sich an Benimm für einen Vierbeiner gehört. Kontakttraining immer wieder aufgelockert mit Spielsequenzen, Funübungen, Gerätetraining, Denksport und vielem mehr. Auch Situationen, die man im Alltag bewältigen muss – Straßentraining, Menschen- und Hundebegegnungen, Gehorsam und Umweltsicherheit. Wir arbeiten mit möglichst kleinen Gruppen von maximal 6-8 Teilnehmern, da zu große Gruppen häufig den einzelnen Hund überfordern. Bei einer kleinen Gruppe ist außerdem gewährleistet, dass keine Langeweile beim einzelnen Teilnehmer aufkommt.

Derzeit verfügbare Angebote

in der Kategorie Spezielles

Fotoshooting

Fotoshooting mit Denise | Spezielles | Offene Gruppe | Max. Teilnehmer: 1 | Preis: 20,00 € (20,00 € pro Einheit / 1 Einheit/en x pro Buchung)
Fotoshooting mit Denise

Du willst hübsche und professionelle Bilder von deinem Hund? Oder von dir und deiner Fellnase? Wir gehen dieses Mal raus in die Natur!

 Wunderschöne Fotos macht wie immer Denises Fotowelt. 

Alle 30 Minuten gibt es Termine für ein 20 Minuten Shooting. Die ersten Zeiten sind schon weg.


Trickdogging

Trickdogging | Spezielles | Offene Gruppe | Max. Teilnehmer: 8 |
Trickdogging

Beim „Trickdogging“ lernt ihr wie ihr eurem Hund lustige, süße Tricks beibringt, wie zum Beispiel Pfötchen gebe, Kopf ablegen oder auch Winken. Inhalte: – Targets Aufbau und Festigung – Pfote geben/Winken Aufbau und Festigung – Kopf ablegen Aufbau und Festigung – Richtig Belohnen – Umgang mit Fehlern. Gerne gehe ich auch auf individuelle Wünsche ein. Der Kurs findet online  im eigenen Wohnzimmer statt. 

Dummy

Dummy- Dummytraining für den Familienhund | Spezielles | Offene Gruppe | Max. Teilnehmer: 4 | Preis: 22,00 € (22,00 € pro Einheit / 1 Einheit/en x pro Buchung)
Dummy- Dummytraining für den Familienhund
Dummytraining ist ein vielseitiger, anspruchsvoller und spannender Sport, bei dem Mensch und Hund als Team agieren und der Hund mit allen seinen Sinnen ausgelastet und gefördert wird. Die einzelnen Elemente des Dummytrainings lassen sich sehr gut in die täglichen Spaziergänge einbauen und ohne großen Aufwand überall trainieren. Traditionell ist die Dummyarbeit das Resort der Retriever und anderer Jagdhunderassen, die zum Apportieren eingesetzt werden. Doch kann jeder Hund, der sich gern bewegt, gern apportiert und Freude an der Zusammenarbeit mit seinem Menschen hat, Dummyarbeit machen, unabhängig von Rasse und Größe.